Neues vom Tischtennis

Fr. 23.10.2015 1.KK H VfL Traben-Trarbach 1861 II – Spvgg. Mülheim-Brauneberg 8:4

Am vergangenen Freitag hatte die Reserve des VfL 1861 den Tabellenletzten aus Mülheim-Brauneberg zu Gast. Mülheim dürfte zu Unrecht ganz unten in der Klasse stehen, unterlagen die Vereinigten doch in ihren letzten drei Partien jeweils nur 6:8, darunter gegen Titelmitfavorit Osburg.
Die Weichen für das 8:4 wurden bereits in den ersten vier Partien gestellt: Mülheim stand vor dem Gewinn beider Doppel, musste aber eines im fünften Satz noch abgeben. Eine kleine Sensation war dann der Viersatzsieg von Malte Ortner über Harald Heinen, der ihm einen enormen Sprung in der TTR-Wertung machen ließ. Malte Ortner bestätigte damit seine starken Leistungen in der ersten Herrenmannschaft, wo er zuletzt gegen Otmar Zender vom SV Irsch an einer noch größeren Überraschung vorbeischlidderte; es wäre in etwa mit einem Sieg des FC über Eintracht Trier zu vergleichen gewesen.
2. MannschaftIm Bild der VfL Traben-Trarbach II 2015/2016
Weiterlesen

Neues vom Tai Chi Chuan: Infos und Update

Aufgrund geringer Teilnehmerzahlen bei den Jugendlichen dürfen zum Jugendtraining derzeit auch Erwachsene kommen. Es beginnt nun um 18:15 Uhr.

Das Erwachsenentraining um 20:00 Uhr bleibt dennoch bestehen und ist Erwachsenen vorbehalten, die einen späten Termin bevorzugen.

Weitere Informationen:

Wir haben unsere Webseite um weitere Informationen und Videomaterial zum Thema Tai Chi Chuan erweitert. Schaut es euch an!
Hier kommt ihr zu weiteren Informationen: Klick mich!

Nordic Walking Termine – November 2015

Winterzeit
Wir treffen uns immer samstags um 15:00 Uhr

Treffpunkte:
21.11.2015 Ecke Bergstr./Römerstr.
28.11,2015 Sportplatz Traben/An der Mosel

Weitere Infos bei Fam. Kivelitz

Zumba Gold: Kurse auch in den Herbstferien!

Der Zumbakurs findet auch in den Herbstferien jeweils dienstags von 19:00 – 20:00 Uhr in der Lorettahalle Traben-Trarbach statt.

Neues vom Tischtennis

Sa. 26.09.2015 1.Bezirksliga H VfL Traben-Trarbach 1861 – DJK Irrel 8 : 8
Zum Saisonauftakt musste der VfL Traben-Trarbach im Duell der 1. Bezirksliganeulinge mit Florian Haag und Gunnar Blum gleich zwei Stammspieler ersetzen. Mit etwas mehr Glück wäre in den Doppeln sogar ein 3:0 möglich gewesen, aber immerhin sorgte das „Zufallsdoppel“ Stefan Truong / Malte Ortner für eine 2:1-Führung. Als Michael Kresimon, Markus Blum, Stefan Truong und Christian Hinte auf 6:1 in den Einzeln erhöhten, schien ein Sieg im Bereich des Möglichen zu liegen; Eifelmeister Irrel verkürzte auf 6:3, aber Michael Kresimon und Markus Blum konterten zum 8:3. Jetzt warteten alle Moselaner auf den erlösenden neunten Punkt, aber der wollte gegen stärker werdende Gäste einfach nicht mehr gelingen. Am Ende musste sich der VfL mit einem Unentschieden begnügen.

Weiterlesen

SWR4 Party am 10.10.2015!

SWR-Party-2015