Neues vom Tischtennis: Spielergebnisse & Co.

Im Anschluss an die Tischtennis-Stadtmeisterschaften konnte sowohl der VfL III als auch der VfL IV mit Erfolgserlebnissen aus dem alten Jahr gehen.

Freitag, 07.12.2018 3.KK III H VfL Traben-Trarbach 1861 IV – FSV Plein 8 : 4
Olaf Kost war gegen Plein mit drei Siegen der Ergfolgsgarant, dem Moritz Reitz (2), Rainald Maul und Bernd Thon (je 1) zur Seite standen. Als Tabellensiebter der 3. Kreisklasse, Staffel III mit 5:11 Punkten und 33:54 Spielen ist für die Rückrunde noch Luft nach oben. Zum Einsatz kamen Olaf Kost, Rainald Maul, Moritz Reitz, Johannes Wiedemann, Marvin Beucher, Jürgen Schneider und Bernd Thon.

Sonnabend, 08.12.2018 3.KK I H VfL Traben-Trarbach 1861 III – SV Gladbach II 8 : 2
Durch ein müheloses 8:2 über Gladbach sicherte sich der VfL III mit 10:6 Punkten und 52:37 Spielen einen akzeptablen vierten Rang in der 3. Kreisklasse Staffel I. Dazu trugen Hubertus Schulze-Neuhoff, Johannes Pautz (8:0!), Roland Olschimke, Olaf Kost, Rainald Maul, Moritz Reitz, Jürgen Schneider und Bernd Thon bei.

Abteilungsversammlung 08.12.2018:
Einer der wichtigsten Beschlüsse: Wandertag am 02. März 2019 durch die Trarbacher Schweiz (Beginn 9:30 h ab ZOB Traben).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.