Mannschaftsmeisterschaften des Turngau Mosel

Am 14.09. fand in Bernkastel-Kues der Gau-Pokal der Turnerinnen statt.
Der VfL trat mit zwei Mannschaften in zwei Altersklassen an. Morgens gingen Luna, Julia, Antonie und Leyla an die Geräte.
Auch wenn sie in ihrem Wettkampf alleine vertreten waren, war doch eine gewisse Aufregung dabei, ihre Übungen möglichst fehlerfrei auf den Punkt zu bringen.
Am Ende konnten sie aber insgesamt mit einem guten Gefühl den Wettkampf beenden.

Mittags starteten Eliza, Jacqueline, Selma, Selin und Leonie ebenfalls als einzelnes Team. Sie waren damit automatisch für die Verbandsmeisterschaften Ende Oktober in Niederwörresbach qualifiziert.
Aber auch sie kamen nicht ganz ohne Nerven durch den Wettkampf, konnten aber ebenfalls zufrieden sein.
Merle, die morgens noch die jüngeren begleitet hatte, musste mittags noch selbst ran.
Sie war Teil einer bunt zusammengefundenen Kürmannschaft für den TV Cochem – neben ihr turnten zwei Mädels aus Cochem und zwei aus Morbach ihren teilweise ersten Kürwettkampf.

Der Teamgeist war aber sofort hervorragend. Auch sie treten erneut beim Verband an.
Bereits eine Woche zuvor qualifizierten sich Annie, Farah und Zehra als Starter für die KTV Nahetal-Niederwörresbach in der Kür erfolgreich für den Verband.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.