VfL-Para-Karateka Nina Fell startet auf WM in Dubai

Para-Karateka Nina Fell vom VfL 1861 e. V. Traben-Trarbach zeigt sich rechtzeitig vor den Weltmeisterschaften in Dubai (16. – 21. November) in Topform.

Dafür wurde sie regelmäßig von Vereins-Trainerin Isabelle Lauer zum Bundeskader-Stützpunkt für Para-Karate nach Berlin begleitet. Fell trainierte dort intensiv bei National-Coach Heiko Kuppi, dem es gelang, aus Fell und ihren vier Kader-Kollegen ein hochmotiviertes Wettkampf-Team zu formen. Die Para-Karate-Beauftragte des DKV (Deutscher Karate Verband e. V.), Kathrin Brachwitz, konstatiert ein super Team, das sich gegenseitig pusht und hofft weiter: „wenn in Dubai ein kleines und oder ein großes Finale herausspringen sollte, wäre das toll – und wir hätten unser Ziel erreicht.“

Vereins-Trainer Jörg Baumgarten wird Nina Fell in die Vereinigten Arabischen Emirate begleiten.

Nina Fell zeigt sich vor dem Turnier-Höhepunkt dieses Jahres, der Para-Karate-WM in Dubai, in sportlicher Höchstform. Foto: DKV, Fotografin.
Text: Carmen Kittelberger

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.