Am Sonntag, 31.7.2022 wurden im Rahmen des Jakobstags der Stadtschröterzunft erstmals die „zünftigen Weinspiele“ ausgetragen. In den Disziplinen „Fassrollen“, „Fasstragen“ und „Bottenlauf“ waren Ausdauer, Geschicklichkeit, Kraft und Koordination gefragt. Hierbei konnte das Team des VfL im Vergleich mit anderen Vereinen unserer Stadt (FCTT, Musikverein, Ruderclub und KVTT) den Sieg erringen.

Dafür wurden wir mit einem überaus formschönen Wanderpokal belohnt, der zu allerleut’s Einsicht in unserem VfL-Treff ausgestellt wird.

Vielen Dank an die Stadtschröterzunft für diesen spaßigen Wettbewerb und an die anderen Vereine, dass sie uns haben gewinnen lassen.







• Inspiriert aus Tai Chi, Qi Gong, Yoga, neuseeländischen Haka und AROHA
• Kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen
• Langsam und fließende Bewegungen zu Musik von Bands aus Neuseeland und Hawaii
• geeignet für jüngere als auch ältere Teilnehmer mit unterschiedlichen Fitnesslevel, aber auch Personen mit leichten Gelenk- und Rückenbeschwerden

Schnupperstunde zum Ausprobieren am 08.06.2022 um 19.00 Uhr.

Ab 15.06.2022 jeweils Mittwoch von 19:00-20:00 Uhr
Der Beitrag für 1-Block (5 Abende) beträgt € 20,00.
Für Mitglieder des Vfl Traben-Trarbach ist die Teilnahme ohne Zusatzbeitrag.

Treffpunkt ist die Allwies Grundschule (Eingang Pausenhof)
Bei gutem Wetter findet die Stunde Outdoor statt.

Bitte vorab anmelden: info@vfl-traben-trarbach.de

Derzeit können wir nur noch Anmeldungen auf Warteliste annehmen, da die Ferienfreizeit derzeit komplett ausgebucht ist.
Wer auf die Warteliste möchte, bitte folgenden Kontakt nutzen:

Ansprechpartner: Gerd Huesgen E-Mail: VfLFreizeit@aol.de

Der VfL Traben-Trarbach plant auch in diesem Sommer wieder eine Ferienfreizeit.

Die Ferienfreizeit soll – wie in den Vorjahren – in der vorletzten Woche der Sommerferien stattfinden, also von Montag, 22.08 bis Freitag, 26.08.2022. Vorgesehen ist eine Tagesfreizeit ohne Übernachtung. Teilnahmemöglichkeit besteht für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2014 bis 2008). Die Teilnahmegebühr beträgt 76 Euro, für Mitglieder im VfL Traben-Trarbach 70 Euro.

Schriftliche „Anmeldungen“ zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per E-Mail an VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:
– Name und Anschrift der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten
(mit E-Mail-Adresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes

Die Teilnahmegebühren werden erst Ende Juni 2022 mit Versenden des Freizeitprogramms erhoben. In der Teilnahmegebühr sind – wie in den Vorjahren – alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten sein; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt und erfolgt nach Anmeldeeingang.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2022

Der VfL bietet ab Mai 2022 folgende neue Kurse an:

Yoga für Anfänger

  • Finde die Inspiration deines Lebens
  • Ein Training für Körper, Geist und Seele
  • Yoga ist die Reise des Selbst , durch sich selbst, zu sich selbst
  • Ab 09.05.2022 jeweils Montag von 20.00 bis 21.30 Uhr.
    Schnupperstunde zum Ausprobieren am 02.05.2022 um 20.00 Uhr.

    Rückenschule

  • Stabil durchs Leben durch gezieltes Training
  • Mit Tipps und Tricks leichter durch den Alltag
  • Ab 11.05.2022 jeweils Mittwoch von 20.00 bis 21.30 Uhr.
    Schnupperstunde zum Ausprobieren am 04.05.2022 um 20.00 Uhr.

    Treffpunkt an allen Tagen ist die untere Lorettahalle

    Seit gut 30 Jahren führt der VfL Traben-Trarbach 1861 e.V. eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren durch. Termin ist traditionell die vorletzte Woche der Sommerferien, dieses Jahr 22. bis 26.08.2022.

    Der wichtigste Eckpfeiler dieser Ferienfreizeit ist die Verpflegung der Kinder. Die ehrenamtlichen Helfer in der Küche kümmern sich um die frische Zubereitung von Frühstück, Mittag- und Abendessen. Dafür steht ihnen eine fast professionelle Ausrüstung zur Verfügung. Die Abläufe im Küchenteam sind langjährig
    erprobt und haben sich bewährt. Allerdings fehlt es in diesem Jahr urlaubsbedingt an „Manpower“ bzw. „Frauenpower“. Daher wird dringend Unterstützung benötigt.

    Die Ferienfreizeit würde sich dabei auch über „Teilzeithelfer“ freuen. Eventuell gibt es hierfür die Möglichkeit, durch den Arbeitgeber Sonderurlaub zu erhalten. Zudem können Kinder von Helfern ermäßigt an der Ferienfreizeit teilnehmen.

    Wenn Du Interesse hast, die Ferienfreizeit ehrenamtlich in der Küche zu unterstützen und unseren Kids somit einen tollen Sommer zu ermöglichen, dann melde Dich einfach beim VfL Traben-Trarbach.

    Ansprechpartner: Gerd Huesgen E-Mail: VfLFreizeit@aol.de

    Wir hoffen auf Deine Unterstützung!

    Aufgrund der guten finanziellen Situation hat sich der Vorstand im Vorfeld der diesjährigen Jahreshauptversammlung dazu entschlossen, die Mitgliedsbeiträge ab dem 01.01.2022 zu reduzieren. Es handelt sich nunmehr um den Mindestbeitrag, welche Vereine erheben müssen, um beim Sportbund Rheinland-Pfalz noch bezuschussungsfähig zu bleiben. Im Zuge der Jahreshauptversammlung 2021 wurden einstimmig, wie folgt die neuen Beitragssätze festgelegt:

    Erwachsene: 72,00 €
    Kinder: 48,00 €
    Familienbeitrag: 144,00 €
    Sozialtarif: 30,00 €
    Reha / Herzgruppe: 110,00 €
    Eltern-Kinder(er)-Turnen (Alter bis 5 Jahre): 80,00 €
    Beitrag für inaktive Mitglieder: 20,00 €

    Den aktuellen Vergleich könnt ihr auf unserer Seite zum Thema Mitgliedsbeiträge übersichtlich einsehen.

    Euer Vorstand des VfL Traben-Trarbach

    VfL 1861 Traben-Trarbach e.V. sucht für seine Herzgruppe eine Übungsleiterin/einen Übungsleiter zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Definition einer Herzgruppe:
    „Die Herzgruppe ist eine Gruppe von Patienten mit chronischen Herz-Kreislauf-krankheiten, die sich auf ärztliche Verordnung unter Überwachung und Betreuung des anwesenden Herzgruppenarztes und einer dafür qualifizierten Fachkraft regelmäßig trifft. Gemeinsam werden im Rahmen des ganzheitlichen Konzeptes durch Bewegungs- und Sporttherapie, Erlernen von Stressmanagementtechniken, Änderungen im Ess- und Genussverhalten und durch psycho-soziale Unterstützung Folgen der Herz¬krankheit kompensiert und Sekundärprävention angestrebt.“

    Qualifikationserfordernis:
    Lizenz Sport in der Rehabilitation, Profil Sport in Herzgruppen (B-Lizenz), siehe: http://www.rheinland-pfalz.dgpr.de/home.html
    Bewerben können sich auch Übungsleiter mit „C“-Lizenz mit der Bereitschaft die o.g. „B“-Lizenz zu erwerben.
    Sportlehrer können bei Landessportbund die C-Lizenz direkt, ohne weitere Ausbildung, beantragen um dann in Folge die „B“-Lizenz erwerben.
    Ebenso können Physiotherapeuten direkt in die verkürzte „B“-Lizenzausbildung einsteigen

    Die Ausbildungskosten für den B-Schein übernimmt der VfL.

    Einsatz nach Absprache mit unserer Übungsleiterin, in der Regel bis zu 2-3 mal pro Monat.
    Lizensierte Übungsleiter erhalten entsprechend Ihrer Lizenz eine steuerfreie Aufwandsentschädigung.

    Kontakt:
    Dagmar Langer, Tel.: 06541/3635
    E-Mail: langer_dagmar@web.de