VfL-Ferienfreizeit 2017

Die Ferienfreizeit des VfL Traben-Trarbach findet wie schon in den Vorjahren in der vorletzten Woche der Sommerferien statt. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2003 bis 2007) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 30. Juli 2017). Für die jüngeren ab acht Jahren (Jahrgang 2009 und älter) wird ab Montag, 31. Juli 2017 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 04. August 2017.
Schriftliche Anmeldungen zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

Oder per Email an:

vflfreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern / der Erziehungsberechtigten
(mit E-Mailadresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am „Zeltlager“ oder an der „Tagesfreizeit“.

Der Versand des geplanten Freizeitprogramms und weiterer Unterlagen erfolgt voraussichtlich ab Mitte Juni.
Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf:
68 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 73 Euro (Nichtmitglieder) für die Tagesfreizeit und
84 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 92 Euro (Nichtmitglieder) für das Zeltlager.
In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2017

Vier VfL-Karatekas mit Edelmetall

Darüber kann man sich wirklich nochmals gemeinsam freuen:

Die VfL-Karatekas mit Behinderung waren bei den deutschen Karatemeisterschaften in Neumünster (SH) Anfang April ausgesprochen erfolgreich. Wieder zurück im Heimatverein, wurde dieser Erfolg beim ersten Training nach den Ferien noch einmal gebührend gewürdigt:

In der Para-Kategorie „psychisch“ verteidigte Melanie Hässler ihren deutschen Meistertitel! Jens Nopper tat es ihr gleich und bestätigte mit dem Vizemeistertitel seinen Erfolg aus dem Vorjahr.
Auch in der Para-Kategorie „geistig“ bestätigten Nina Fell und Matthias Bernahrndt ihre Leistungen. Fell erkämpfte sich zum wiederholten Male die Vizemeisterschaft, Bernahrndt sicherte sich die Bronze-Medaille.

Die VfL-Medaillen-Gewinner zeigen stolz ihre „Trophäen“ in die Kamera, v. l.: Matthias Bernahrndt (Bronze), Nina Fell (Silber), Melanie Hässler (Gold) und Jens Nopper (Silber).

Spendenaufruf Skaterpark Traben-Trarbach

Der Vorstand des VFL Traben-Trarbach e.V. hatte der Schülerinitiative zur Erweiterung des Skateparks in Traben neben der ED-Tankstelle, nach einer persönlichen Vorstellung des Projektes durch zwei jugendliche Vertreter der Initiative seine Unterstützung als gemeinnützige Organisation zugesagt. Spenden sollen auf dem Crowdfundinportal „Viele schaffen mehr“ der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank Wittlich eG gesammelt werden.

5€ gibt die Bank für jeden Unterstützer der mindestens 5€ spendet dazu!

Da man bei den Rampen von einer gewissen Langlebigkeit ausgehen kann, steht das Projekt nicht nur für die aktuell aktiven Jugendlichen, sondern bedeutet auch ein attraktives Angebot an alle kommenden Generationen die am Skateboard- oder BMX fahren Freude haben werden. Das Projekt ist zeitlich begrenzt und endet am 31.01.2017!

Unterstützt werden kann das Projekt in den Filialen der VVR-Bank Wittlich eG in Traben und Kröv, oder direkt über die Homepage: www.vvr-bank.viele-schaffen-mehr.de
Hier finden sich auch weitere Informationen zu dem Projekt.
Die Schülerinnen und Schüler der Initiative bitten alle Bürgerinnen und Bürger das Projekt nach Kräften zu unterstützen und zum erfolgreichen Abschluss beizutragen.
Zuwendungen sind spendenwürdig!

Allen Unterstützern gilt unser herzlichster Dank.

Eure Stimme für unseren Weihnachtsbaum!

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon unseren tollen Weihnachtsbaum anlässlich des Mosel-Wein-Nachts-Marktes in dem Brückenkeller gesehen? Habt ihr die Details alle erkannt?
Nicht mehr lange, dann wird der Gewinner gekürt! Hier einige Impressionen für Euch; Live sogar noch viel besser!


Gallerie:

Wir zählen auf Eure Stimmen!

Bunter Nachmittag am 19.11.2016

Der VfL Traben – Trarbach 1861 e.V. lädt am Samstag, 19.11.2016 zu einem Bunten Nachmittag in die Loretta Halle ein.

Von 14:00 – 18:00 Uhr werden in der oberen Halle tolle Vorführungen stattfinden, während in den unteren Hallen jeder Besucher Sportarten ausprobieren kann.
Der VfL Traben – Trarbach 1861 e.V. freut sich auf viele Besucher an diesem Tag der offenen Tür und möchte sich mit seinen vielen Abteilungen bei Kaffee und Kuchen präsentieren.

Über Kuchenspenden, Hilfe beim Auf- und Abbau, sowie beim Kuchenverkauf freut sich unser Verein natürlich immer!

Ablaufplan
13:00 Uhr Aufbau
14:10 Uhr Begrüßung
14:20 Uhr Auftritt Damen Gymnastik
14:30 Uhr Auftritt Geräteturnen

14:45-15:45 Uhr Mit Mach Aktionen

15:50 Uhr Auftritt Kinderkarate
16:00 Uhr Auftritt Iado Gruppe
16:10 Uhr Auftritt Mutter Kind Gruppe

16:20-17:20 Uhr Mit Mach Aktionen

17:25 Uhr Auftritt Tai Chi Gruppe
17:35 Uhr Auftritt Jazz Dance
17:45 Uhr Verabschiedung + Abbau

Mit Mach Aktionen

Kleine Gymnastik Halle
Schnupperstunden

14:45 – 15:45 Uhr Zumba
16:20 – 17:20 Uhr Jazz Dance

Untere Halle 14:00 – 18:00 Uhr

Mit Mach Stationen

Hockey – Torschießen
Fechten – Reaktionsmessung
Turnen – Mit Mach Aktion
Mutter Kind Turnen
Tischtennis – Ballmaschine
Karate – Schlag-und Kickpolster

Hallenwechsel der Karategruppe

Liebe Karateka,

die Bauarbeiten in der Halle des Schulzentrums sind endlich abgeschlossen!

Somit treffen wir uns ab Montag, 04.07.2016 wieder zu den gewohnten Zeiten in der Halle des Schulzentrums Traben.
Auch die Gürtelprüfungen werden in dieser Halle statt finden.

Damit der neue Boden lange neu bleibt, bitten wir alle die Halle nur mit Hallenschuhen oder barfuß zu betreten. Dies gilt auch für Besucher und Eltern.

Liebe Grüße
Euer Trainer Team

Bilder von Happy Mosel online!

In unserer neuen Bildergalerie sind nun die Fotos von Happy Mosel 2016 Online. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern! Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren. An dieser Stelle soll auch das Autohaus Christoffel (http://www.autohaus-christoffel.de) aus Kröv erwähnt werden, der uns die beiden Autos für die Bike-Show zur Verfügung gestellt hat.

Hier gehts zur Galerie: Bildergalerie

DSC02946

Hallenwechsel für Karatekas

Alle Karategruppen des VfL Traben-Trarbach treffen sich ab Montag, 02.05.2016 zu den gewohnten Trainingszeiten in der Loretta Halle.
Durch die Renovierungsarbeiten in der Halle des Schulzentrums, werden wir für mindestens sechs Wochen für unsere Trainingseinheiten in die Loretta Halle ausweichen.

Liebe Grüße
Robin Derbeck

Nachlese Jahreshauptversammlung 2016

Am 15.04.2016 kamen viele Mitglieder und die Ehrenmitglieder Inge Schneider, Klaus Weinmann und Rolf Zang sowie Stadtbürgermeister Langer anlässlich der Jahreshauptversammlung des VfL Traben-Trarbach im Stadthaus „Alter Bahnhof“ zusammen. Als Vertreter des Sportkreises konnte Herr Wagner begrüßt werden.

Der 1. Vorsitzende, Rainer Grube bedankt sich bei allen Vorstandskollegen, Abteilungs- und Übungsleitern, die im Verein ehrenamtlich tätig sind. Seit dem Jahr 2015 kann man im VfL auch die Sportarten „Tai Chi“ (Chinesisches Schattenboxen) und „Zumba“ ausüben. Bei Tai Chi handelt es sich um eine Kombination aus Kampfkunst und Koordinationstraining, das für alle Altersgruppen geeignet ist. Jeden Donnerstag treffen sich Jugendliche ab 18:15 Uhr und Erwachsene ab 20:00 Uhr in der Turnhalle des Schulzentrums.

Weiterlesen

Aufwandsentschädigung für VfL-Übungsleiter

… mit Vorstandsbeschluss vom 20.05.2016 werden die Aufwandsentschädigung für VfL-Übungsleiter wie folgt angehoben:

  • ohne Lizenz von bisher 6,00 € auf 8,00 €
  • C-Lizenz von bisher 9,50 € auf 12,00 €
  • B-Lizenz von bisher 18,00 € auf 20,00 €
  • Da Ganze wird zum 01.05.2016 wirksam.

    Euer Vorstand