Aktuelles vom Tischtennis (06.03. – 07.03)

Sa. 07.03.2015 1.KK Ju TTV 1970 Dreis J II – VfL Traben-Trarbach 1861 J – 1 : 8
In der Rückrunde wartet der Nachwuchs des VfL nur mit dem Einheitsergebnis von 8:1 auf – leider zählt auch die Auftaktniederlage in Bausendorf dazu, so dass man mit 8:2 Punkten weiter hinter Monzel und Bausendorf liegt. Am Samstag kamen Dion Bauer, Julian Jung, Nicolas Emert und Johannes Jüngling mit einem 2:0 optimal aus den Doppeln in die Einzel. Die Gastgeber erkämpften sich dann noch den Ehrenpunkt, mussten aber die deutliche Überlegenheit der Moselaner (1:8, 5:25 Sätze und 226:328 Bälle) anerkennen. In den letzten beiden Partien der Saison hat es Traben-Trarbach wahrscheinlich mit stärkeren Spielpartnern zu tun. Bereits am Freitag gibt Talling seine Visitenkarte in der Lorettahalle ab.

Weiterlesen