Derzeit können wir nur noch Anmeldungen auf Warteliste annehmen, da die Ferienfreizeit derzeit komplett ausgebucht ist.
Wer auf die Warteliste möchte, bitte folgenden Kontakt nutzen:

Ansprechpartner: Gerd Huesgen E-Mail: VfLFreizeit@aol.de

Der VfL Traben-Trarbach plant auch in diesem Sommer wieder eine Ferienfreizeit.

Die Ferienfreizeit soll – wie in den Vorjahren – in der vorletzten Woche der Sommerferien stattfinden, also von Montag, 22.08 bis Freitag, 26.08.2022. Vorgesehen ist eine Tagesfreizeit ohne Übernachtung. Teilnahmemöglichkeit besteht für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2014 bis 2008). Die Teilnahmegebühr beträgt 76 Euro, für Mitglieder im VfL Traben-Trarbach 70 Euro.

Schriftliche „Anmeldungen“ zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per E-Mail an VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:
– Name und Anschrift der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten
(mit E-Mail-Adresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes

Die Teilnahmegebühren werden erst Ende Juni 2022 mit Versenden des Freizeitprogramms erhoben. In der Teilnahmegebühr sind – wie in den Vorjahren – alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten sein; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt und erfolgt nach Anmeldeeingang.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2022

Seit gut 30 Jahren führt der VfL Traben-Trarbach 1861 e.V. eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren durch. Termin ist traditionell die vorletzte Woche der Sommerferien, dieses Jahr 22. bis 26.08.2022.

Der wichtigste Eckpfeiler dieser Ferienfreizeit ist die Verpflegung der Kinder. Die ehrenamtlichen Helfer in der Küche kümmern sich um die frische Zubereitung von Frühstück, Mittag- und Abendessen. Dafür steht ihnen eine fast professionelle Ausrüstung zur Verfügung. Die Abläufe im Küchenteam sind langjährig
erprobt und haben sich bewährt. Allerdings fehlt es in diesem Jahr urlaubsbedingt an „Manpower“ bzw. „Frauenpower“. Daher wird dringend Unterstützung benötigt.

Die Ferienfreizeit würde sich dabei auch über „Teilzeithelfer“ freuen. Eventuell gibt es hierfür die Möglichkeit, durch den Arbeitgeber Sonderurlaub zu erhalten. Zudem können Kinder von Helfern ermäßigt an der Ferienfreizeit teilnehmen.

Wenn Du Interesse hast, die Ferienfreizeit ehrenamtlich in der Küche zu unterstützen und unseren Kids somit einen tollen Sommer zu ermöglichen, dann melde Dich einfach beim VfL Traben-Trarbach.

Ansprechpartner: Gerd Huesgen E-Mail: VfLFreizeit@aol.de

Wir hoffen auf Deine Unterstützung!

Der VfL Traben-Trarbach plant auch in diesem Sommer wieder eine Ferienfreizeit. Ob sie aufgrund der COVID-19-Pandemie wirklich stattfinden kann, muss abgewartet werden. Vorgesehen ist eine Tagesfreizeit ohne Übernachtung. Nach jetzigem Stand ist Teilnahmevoraussetzung das Vorliegen eines aktuellen, negativen Coronatests. Die Ferienfreizeit soll – wie in den Vorjahren – in der vorletzten Woche der Sommerferien, also von Montag, 16. bis zum Freitag, 20.08.2021 stattfinden.

Teilnahmemöglichkeit besteht für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2013 bis 2007). Um trotz der ungewissen Entwicklung die konkreten Planungen vorantreiben zu können, wird gebeten, die Teilnahmeabsicht anzuzeigen.

Schriftliche „Anmeldungen“ zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per E-Mail an: VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:
– Name und Anschrift der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten (mit E-Mail-Adresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes Teilnahmegebühren werden erst Ende Juni 2021 mit Versenden des Freizeitprogrammes erhoben.

In der Teilnahmegebühr werden wie in den Vorjahren alle Eintrittspreise (Ausflüge /Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten sein; also: „All Inclusive“ – Urlaub der Kinder von den Eltern.
Bei Absage der Freizeit oder bei Nichtteilnahme eines Kindes wegender Pandemie, werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2021

Auch für dieses Jahr plant der VfL Traben-Trarbach eine Ferienfreizeit für Kinder (8 bis 13 Jahre) durchzuführen.

Aufgrund der CORONA-Pandemie steht zurzeit aber nur der Termin für diese Freizeit fest, nämlich die vorletzte Woche der Sommerferien. Absicht ist es, mit den älteren Kindern (10 bis 13 Jahren) wieder ein Zeltlager auf dem Sportplatz in Rißbach durchzuführen. Doch hierzu muss die weitere Entwicklung der Pandemie abgewartet werden. Wir hoffen Mitte Mai ein besseren Überblick hierzu zu haben und werden dann die Ausschreibung der Ferienfreizeit in „Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell“ und auf der Webseite des VfL Traben-Trarbach veröffentlichen.

Anmeldungen zur Ferienfreizeit werden daher jetzt noch nicht entgegen genommen.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2021

Am Montag, den 3. August begann die Ferienfreizeit 2020 des VfL Traben-Trarbach, dieses mal unter „Corona“ Bedingungen. Deswegen wurde die diesjährige Freizeit nur als Tagesfreizeit mit einer Teilnehmerzahl von 40 Kindern ausgeschrieben.

Was vorab festzustellen ist, daß die Kinder sich vorbildlich an die „Corona“ Vorgaben gehalten haben, diese sind uns seitens des Landes Rheinland-Pfalz und der Sportjugend RLP entsprechend den rechtlichen Rahmenbedingungen vorgegeben worden.

Montags morgen wurden die festen Gruppen eingeteilt und das obligatorische Sportabzeichen auf dem Sportplatz des Schulzentrums konnte beginnen. Nach der Einnahme des Mittagsessen (selbst gemachte Kartoffelsuppe) begann die Stadtrallye, die Kinder hatten Fragen zu Stadt zu beanworten und mussten dazu in kleineren Gruppe zu Fuß durch die Stadt. Fast alle Fragen wie „welches Tier befindet sich auf dem Gebäude des alten Rathauses?“ wurden beantwortet.

Am Dienstag durften die jüngeren sich auf dem Tennisplatz des TC Wildbades in Trarbach in einem Crashkurs in den Tennissport einweisen lassen, was sehr viel Spaß machte. Ausserdem wurde eine Runde auf dem benachbarten Minigolfplatz durchgeführt. Die älteren Kinder waren unterwegs mit Ihrem Fahrrad auf einer Strecke von fasT 50 km in Richtung Briedel und zurück mit Mittagspause am Wassertretbecken in Pünderich.

Donnerstag ging es auf den Kletterpark auf dem Mont-Royal. Das war nur was für Schwindelfreie, galt es doch in luftigen Höhen die einzelnen Parcours zu überwinden und die eigene Geschicklichkeit zu beweisen. Sicherlich war dass für viele eine große Herausforderung. Danach ging es zu Fuß zurück zum Sportplatz an der Rißbacherstraße. Wasserspiele zum abkühlen waren hier sehr gefragt, und mancher musste mit „nasser“ Hose dann wieder nach Hause.

Freitag war der heißeste Tag der Woche und da kam das Kröver Freibad allen gerade recht. Abkühlung im frischen Wasser war auch ohne große Rutsche (war wegen Corona gesperrt) sehr gefragt. Zum Abschluss gab es dann noch frische Pizza für alle.

Die Freizeit stand unter der Führung der Aktion „Ferien am Ort“ der Sportjugend Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Werte in Bewegung“. Sehr viele Vereine aus Rheinland-Pfalz nehmen wie in diesem Jahr auch an dieser Aktion teil. Diesem Motto „Werte in Bewegung“ kam wir doch sehr nah, Bewegung war in der ganzen Zeit angesagt und die Vermittlung von Werten im Verhalten der Kinder untereinander sei es in Spielen oder sportlichen Aktivitäten ist für uns ein wichtiges Ansinnen.

Das VfL Ferienfreizeitteam freut sich schon auf die Ferienfreizeit 2021 im nächsten Jahr in der vorletzten Sommerferienwoche.

Der VfL Traben-Trarbach plant auch in diesem Sommer wieder eine Ferienfreizeit. Ob sie aufgrund der COVID 19-Pandemie wirklich stattfinden kann, muss abgewartet werden.
Der vorgesehene Termin für die Ferienfreizeit ist wie in den Vorjahren die vorletzte Woche der Sommerferien. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2006 bis 2010) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 02. August 2020). Für die jüngeren Schulkinder ab 8 Jahren (Jahrgang 2012 und älter) wird ab Montag, 03. August 2020 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 07. August 2020.
Um trotz der ungewissen Entwicklung die konkreten Planungen vorantreiben zu können, wird gebeten, die Teilnahmeabsicht anzuzeigen. Schriftliche „Anmeldungen“ zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per Email an: VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
(mit E-Mail-Adresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am ZELTLAGER oder an der TAGESFREIZEIT

Teilnahmegebühren werden erst Ende Juni 2020 mit Versendung des Freizeitprogrammes erhoben. Bei Absage der Freizeit oder Nichtteilnahme eines Kindes wegen der Pandemie, werden diese Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die Tagesfreizeit auf: 70 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 75 Euro (Nichtmitglieder) und für das Zeltlager auf 85 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 95 Euro (Nichtmitglieder). In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2020



Update 25.06.2020: Wir haben unsere Anmeldungen zur diesjährigen Ferienfreizeit geschlossen, da diese bereits ausgebucht ist. Wir bitten um Beachtung!

Die Ferienfreizeit des VfL Traben-Trarbach findet wie schon in den Vorjahren in der vorletzten Woche der Sommerferien statt. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2005 bis 2009) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 28. Juli 2019). Für die Jüngeren ab acht Jahren (Jahrgang 2011 und älter) wird ab Montag, 29. Juli 2019 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 2. August 2019.

Schriftliche Anmeldungen zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per Email an:

VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
(mit E-Mailadresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am „Zeltlager“ oder an der „Tagesfreizeit“.

Die Versendung des Freizeitprogramms und weiterer Unterlagen erfolgt voraus-sichtlich ab Mitte Juni.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die Tagesfreizeit auf:
68 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 73 Euro (Nichtmitglieder)
und für das Zeltlager: 84 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 92 Euro (Nichtmitglieder).

In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2019

Nur noch wenige Wochen bis unsere diesjährige Ferienfreizeit wieder beginnt. Eine kleine Anzahl an Plätzen sind dereit noch verfügbar. Also: Jetzt schnell sein und noch einen der letzten Plätze sichern. Hier noch einmal die Informationen:

Die Ferienfreizeit des VfL Traben-Trarbach findet wie schon in den Vorjahren in der vorletzten Woche der Sommerferien statt. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2004 bis 2008) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 22. Juli 2018). Für die Jüngeren ab acht Jahren (Jahrgang 2010 und älter) wird ab Montag, 23. Juli 2018 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 27. Juli 2018. Schriftliche Anmeldungen zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per Email an:

VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
(mit E-Mailadresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am „Zeltlager“ oder an der „Tagesfreizeit“.

Die Versendung des Freizeitprogramms und weiterer Unterlagen erfolgt voraus-sichtlich ab Mitte Juni.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die Tagesfreizeit auf:

68 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 73 Euro (Nichtmitglieder) und für das Zeltlager 84 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 92 Euro (Nichtmitglieder).

In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2018

Die Ferienfreizeit des VfL Traben-Trarbach findet wie schon in den Vorjahren in der vorletzten Woche der Sommerferien statt. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2004 bis 2008) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 22. Juli 2018). Für die Jüngeren ab acht Jahren (Jahrgang 2010 und älter) wird ab Montag, 23. Juli 2018 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 27. Juli 2018. Schriftliche Anmeldungen zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per Email an:

VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
(mit E-Mailadresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am „Zeltlager“ oder an der „Tagesfreizeit“.

Die Versendung des Freizeitprogramms und weiterer Unterlagen erfolgt voraus-sichtlich ab Mitte Juni.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die Tagesfreizeit auf:

68 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 73 Euro (Nichtmitglieder) und für das Zeltlager 84 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 92 Euro (Nichtmitglieder).

In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2018