Am 06.07.2024 kamen wir der Einladung zum Sommerfest des Seniorenheim Kröv nach und präsentierten unseren neuen Sommertanz unter dem Motto „Piraten“.

Die Fireflies wurden mit leuchtenden Augen und bester Laune empfangen.
Auch eine Zugabe durfte nicht fehlen und wir freuen uns, den Bewohnern und Bewohnerinnen des Seniorenheim ein Lächeln ins Gesicht gezaubert zu haben.
Gerne kommen wir wieder und freuen uns auf das, was kommt!

Unsere nächsten Auftritte beim Moselweinfestival und Jakobstag solltet ihr nicht verpassen.
Tanzt mit uns und schnuppert hinein in das Piratenleben!

Wir treffen uns immer dienstags um 18:00 Uhr an folgenden Treffpunkten:

02.07. Traben, Loretta-Halle
09.07. Trarbach, Parkplatz Moselufer
16.07. Traben. Ecke Bergstr./Römerstr.
23.07. Traben, Turnhalle Schulzentrum
30.07. Traben, Ecke Bergstr./Römerstr.

Weitere Infos bei Fam. Kivelitz, Te.: 06541/3989
Dauer des Treffs ca. 90 Minuten. Wir gehen zwischen 6-7 km

Am 09. Juni fanden in der Halle des Gymnasiums Traben-Trarbach die Mannschaftsmeisterschaften des Turngau Mosel statt.

Der ausrichtende VfL Traben-Trarbach nahm mit 3 Mannschaften teil. Morgens turnten Anna, Viara, Leni und Pia in der Altersklasse 2013 und jünger sowie Anni, Armina, Laleh, Tara und Eva bei 2015 und jünger. Beide Teams erwischten nicht den besten Tag und hatten mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Zwar überwiegten durchaus die guten Leistungen, aber leider schlichen sich zu viele ungewohnte Fehler ein, um bessere Ergebnisse zu erreichen. Die älteren erreichten mit 144,4 Punkten den zweiten Platz von zwei Mannschaften, die jüngeren hatten mit fünf Mannschaften den größten Wettkampf des Tages und kamen mit 150,7 Punkten nicht über Platz 4 heraus. Mittags gingen dann die ältesten in der Altersklasse 2011 und jünger an die Geräte. Sie konnten bis auf einzelne Missgeschicke ihre aktuellen Leitungen abrufen. Auch wenn es mit 160,65 Punkten ebenfalls „nur“ der zweite Rang von zwei Mannschaften wurde, konnten Clea, Lucie, Malina, Mia, Emely und Diana mit sich zufrieden sein. Pia und Mia turnten übrigens beide ihren allerersten Wettkampf!


Ein großes Dankeschön gilt den fleißigen Händen bei Auf- und Abbau, Verkauf und Ute als Kampfrichterin.

Weitere Fotos:

Wichtig: Wir trainieren die nächsten 4 Wochen auf dem Sportplatz Kröver Berg. Ab KW 27 /28 sind wir wieder in Traben.

Die Trainer der Wildcats

Am Wochenende 25/26. Mai waren beim Deutschlandcup im saarländischen Dillingen Annie und Louis Heil für den Vfl am Start, für den sie sich beide über den Turnverband qualifiziert hatten.
Dort sind die besten TurnerInnen Deutschlands im Wettkampfprogramm LK1 vertreten, welches das anspruchvollste im Breitensport darstellt.
Samstags startete zunächst Annie in der Altersklasse 16/17 mit 28 weiteren Athletinnen. Den achten Rang aus dem vergangenen Jahr konnte sie durch einen Absteiger vom Balken zwar nicht ganz wiederholen – durch einen sonst fehlerfreien Wettkampf und mit letztlich Platz 11 aber ihr Können bestätigen.

Sonntags ging Louis in der Altersklasse 18-29 in einem ebensogroßen Starterfeld an die Geräte. Am Barren unterliefen ihm einige Fehler, die er aber mit einem vergleichsweise anspruchsvollen und gut ausgeführten Sprung kompensieren konnte.
Die restlichen Geräte liefen dann auch so gut, dass er tatsächlich auf Platz 1 landete und somit Deutscher Meister seiner Altersklasse ist!
Der VfL gratuliert dem Geschwisterpaar zu ihren Leistungen und dankt außerordentlich dem betreuenden Trainerteam des Leistungszentrums Niederwörresbach für die herausragende Arbeit.
Für die noch ausstehenden Rheinland Pfalz Meisterschaften geben die Ergebnisse hoffentlich weitere Motivation.

Wir treffen uns immer dienstags um 18.00 h an folgenden Treffpunkten:

11.06. Traben, Ecke Bergstr./Römerstr.
18.06. Trarbach, Parkplatz Moselufer
25.06. Traben, Loreta-Halle

Weitere Infos bei Fam. Kivelitz, Tel. 06541-3989
Dauer des Treffs ca. 90 Minuten. Wir gehen zwischen 6-7 km

Die TT- Saison 2023/2024 ist vorüber und 2024/2025 wirft bereits seine Schatten voraus.

Das Herzschlagfinale der ersten Mannschaft des VfL Traben-Trarbach mit Trier-Zewen und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga wird man am Freitag, dem 24. Mai während der Abteilungsversammlung sicher noch einmal Revue passieren lassen. Nie hat eine TT-Mannschaft aus Traben-Trarbach höher gespielt als Bezirksliga. Nimmt man die Freizeitklasse als unterste Stufe kommt die Bezirksoberliga erst an achter Folge! Bis zum Zusammenschluss der Landesverbände Rheinland und Rheinhessen, wäre dies die 2. Verbandsliga Rheinland gewesen. Neben dem Aufstieg gelang nicht unbedingt erwartet der Gewinn des B-Pokals. Auf dem Weg zum Finale wurden gleich drei höherklassige Mannschaften ausgeschaltet. Der VfL II konnte knapp aber verdient die Klasse halten, der VfL III wurde bei der Anzahl der eingesetzten acht Spieler lediglich von Dreis übertroffen und belegte den wie jedes Jahr angestrebten fünften Platz. Neu entstand 2023 mit PPP eine neue Gruppe innerhalb der TT-Abteilung, die sich erfreulich aktiv zeigt.
Der Blick geht nun nach vorne. Es gilt, schlagkräftige Mannschaften für die kommende Saison ebenso zu finden wie das Ziel der Sommerwanderung. Und dann gibt es auch noch Verschiedenes auf der Tagesordnung….

24.05.2024 20.00 h TT-Abteilungsversammlung im VfL-Treff
1. Rückrunde 2023/24
2. Mannschaften Vorrunde 2024/25
3. Sommerwanderung
4. Verschiedenes

12. Juli – 05. August 2024 KOMPLETTE Lorettahalle gesperrt – ijgd Workcamp
Das bedeutet, Dienstag der 9. Juli ist der letzte und der 6. August 2024 ist der erste TT-Trainingstag im Zusammenhang mit der Sperrung.
Vorstehende Meldung sollte genügend Anregung sein, die verbleibenden Trainingstage bis 9.Juli in der klimatisierten unteren Lorettahalle wahrzunehmen. Während es Außen um die 30 Grad hat, sind die Temperaturen in der Halle angenehm etliche Grad kühler.

Beim 35. Mayener Bärenturnier am 12.05.2024 erreichte Mia-Seline Krempel von der Bogensportabteilung des VfL 1861 e.V. Traben-Trarbach, den Mont Royal Archers, nach gerade mal 11 Monaten Erfahrung den 2. Platz. Sie nahm zusammen mit ihrem Vater an dem Turnier teil, das in einer herrlichen Gegend rund um einen Basaltsteinbruch abgehalten wurde. Mia-Seline schoss einen traditionellen Recurvebogen in Konkurrenz zu Visierbogenschützen und erzielte mit einer durchweg starken Leistung über den 30 Stationen umfassenden Parcours 287 Ringe. Damit erreichte sie in ihrer Klasse „Kinder Jahrgang 2016“ einen beeindruckenden 2. Platz.


Herzlichen Glückwunsch von den Mont Royal Archers und dem VfL Traben-Trarbach zu dieser herausragenden Leistung.

Die Bogensportabteilung des VfL Traben-Trarbach trainiert jeden Freitag in der Lorettahalle Traben-Trarbach. Von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr findet das Anfängertraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, ab 20:00 Uhr beginnt das Fortgeschrittenentraining für Schützen ab 14 Jahren mit Platzreife. Das Anfängertraining wird strukturiert als Kurs angeboten, während das Training für fortgeschrittene Schützen ein vom Trainer begleitetes freies Schießen ist.

Weitere Informationen unter www.vfl-traben-trarbach.de/abteilungen/bogensport/

Treffen zur Abfahrt: Donnerstag 09.05.2024 um 08:45 Uhr
am Bahnhof Traben

  • Fahrt mit der Bahn nach Bullay
  • Überfahrt mit der Fähre nach Alf
  • Wanderung nach Bremm
  • Rückreise mit Bus und Bahn
  • Es wäre toll wenn viele mitwandern und wir zusammen einen schönen Tag verbringen!

    !!! WIR SUCHEN DICH !!!

    Du bist 10 Jahre oder älter und hast Lust das ganze Jahr über Tänze einzustudieren und aufzutreten? Dann bist Du bei uns genau richtig!
    Wir suchen Mädchen und Jungs im Alter von 10 – 14 Jahren die Freude an Tanz und Bewegung haben und die Ihre Leistung auch gerne vor Publikum präsentieren möchten!
    Wir haben Dein Interesse geweckt?
    Dann melde Dich einfach per whatsapp 01 70 / 211 55 12
    oder per Email fireflies@vfl-traben-trarbach.de bei uns und komm zum Probetraining vorbei (immer Mittwochs von 17 – 18:30 Uhr in der Lorettahalle).
    Wir freuen uns auf Dich!

    Natascha & Sandra
    mit den Fireflies