Zumba Gold geht in die Sommerpause

Am 07.08.2018 19:00h – 20:00h
geht es in der Lorettahalle mit vielen neuen Choreos weiter.

Neue Teilnehmer sind jederzeit zu einer Schnupperstunde herzlich eingeladen!

Nordic Walking Termine Juli

Wir treffen uns immer dienstags um 18.00 h an folgenden Treffpunkten:

03.07. Wolf, In den Hupen, Nähe Bauhof
10.07. Traben, Turnhalle Schulzentrum
17.07. Loretta-Halle
24.07. Ecke Bergstr/Römerstr.

Weitere Infos bei Fam. Kivelitz, Tel.: 06541-3989
Stöcke sind vorhanden und können gegen eine Gebühr ausgeliehen
werden. Dann aber bitte unbedingt vorher anrufen.
Dauer des Treffs: ca. 90 Minuten
Wir gehen ca. 6-7 km

Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim VfL

Nach vielen Wochen der Prüfungsvorbereitungen war es am vergangenen Donnerstag soweit: Kata-Landestrainer Marcus Gutzmer kam in den Dojo des VfL nach Traben-Trarbach und prüfte die zahlreichen Prüflinge der Karate-Abteilung. Je nach Gürtelgrad und Stilrichtung umfasste die Prüfung die Elemente Kihon (Grundschule), Kata (Form) und Kumite (Partnertraining) sowie Techniken der Selbstverteidigung.

Das lange Üben und auch die konzentrierte Anspannung vor der Prüfung haben sich am Ende gelohnt: Gutzmer war mit den gezeigten Leistungen zufrieden, so dass alle bestanden haben und er sie zu ihrem jeweils höheren Gürtelgrad (Kyu) mit Urkunde und teilweise auch neuer Gürtelfarbe beglückwünschen konnte.

Die Kyu-Prüflinge: Matthias Bernahrndt (3. Kyu), Tom Schary (2. Kyu), Dirk Sommerlad (3. Kyu), David Krämer (9. Kyu), Anja Häckel (9. Kyu), Paulin Müller (5. Kyu); Anne Schnitzius (4. Kyu), Khuzam Al_Shanbour (Suma) (8. Kyu), Nina Fell (3. Kyu), Melanie Hässler (4. Kyu), Christian Fechler (3. Kyu), Boris Stoianov (7. Kyu), Noel Hammerschmidt (6. Kyu), Daniel Berg (8. Kyu), Christopher Haubs (9. Kyu), Michel Krämer (4. Kyu), Anna Kittelberger (8. Kyu), Jens Nopper (4. Kyu).

Große Prüfung für die Kleinen

Am Donnerstag, 31.05.2018 fanden trotz des Feiertags Gürtelprüfungen in der Karate Abteilung des VfL Traben-Trarbach 1861 e.V. statt.

22 Kinder wurden vom Landes- und Diplomtrainer Marcus Gutzmer geprüft, der extra dafür in unser Dojo angereist war.
Seit Wochen hatten sich die Kids schon auf diesen Tag vorbereitet und die Aufregung war entsprechend groß.
Jeder zeigte in den Disziplinen Kihon, Kata und Kumite sein Können und nach langem Warten wurde allen Karateka eine Urkunde überreicht.
Mit großem Stolz dürfen nun alle einen neuen Gürtel tragen.
Der Verein gratuliert allen Prüflingen ganz herzlich und freut sich auf weitere motivierte Trainingseinheiten!

Die neuen Gürtel dürfen tragen:
Weiß-gelb: Lenz Bauer, Lasse Cubaud, Maximilian Diewald, Lars Gutjahr, Kathy Hoffmeister, Kayleigh Jetich, Raphael Jetich, Valentino Padrin, Fiona Pedak und Nico Schneiders.

Gelb: Marlene Berger, Emely Eltges, Ksenija Jetich, Noah Römer und Diana Windermut.
Orange: Clarissa Eltges, Elisa Lebenstedt, Ben Mees, Charlotte Schwabbauer, Damien Storz und Max Windermut.
Grün: Selin Karaduman.

Erfolgreich unterwegs für den VfL

Die Geschwister Annie und Louis Heil – die aus Kröv stammen, für den VfL Traben-Trarbach starten und größtenteils in Niederwörresbach trainieren – haben erfolgreiche Wochen hinter sich.

Zunächst konnte sich Louis am 27. Mai in Gau-Odernheim bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften als Meister des Turnverbands in seinem Kürwettkampf den Titel des Vize-Landesmeisters sichern. Dabei fehlten nur wenige Zehntel zum Sieg. Dann durfte er am 10. Juni für den Turnverband ins sächsische Delitzsch zum Deutschland-Cup, dem nationalen Entscheid im Kürbereich – dort erreichte er einen hervorragenden achten Platz unter 25 Startern aus ganz Deutschland.

Für Annie ging es am 17. Juni zu ihren ersten Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nach Grünstadt. Dort erreichte sie mit positiver Überraschung wie auch schon beim Verband den dritten Rang.
Die beiden wurden jeweils von den Trainerteams der Kunstturnvereinigung Nahetal-Niederwörresbach betreut. Die Trainingsgruppe des VfL dankt vielmals.

Vfl Ferienfreizeit 2018 – Letzte Plätze sichern!

Nur noch wenige Wochen bis unsere diesjährige Ferienfreizeit wieder beginnt. Eine kleine Anzahl an Plätzen sind dereit noch verfügbar. Also: Jetzt schnell sein und noch einen der letzten Plätze sichern. Hier noch einmal die Informationen:

Die Ferienfreizeit des VfL Traben-Trarbach findet wie schon in den Vorjahren in der vorletzten Woche der Sommerferien statt. Für die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren (Jahrgänge 2004 bis 2008) besteht die Teilnahmemöglichkeit an dem Zeltlager auf dem Sportplatz Rißbacher Straße im Stadtteil Traben (Beginn am Sonntag, 22. Juli 2018). Für die Jüngeren ab acht Jahren (Jahrgang 2010 und älter) wird ab Montag, 23. Juli 2018 ein Tagesprogramm angeboten. Die Ferienfreizeit endet für alle am Freitag, 27. Juli 2018. Schriftliche Anmeldungen zu der Ferienfreizeit bitte in den Briefkasten des VfL-Treffs am Eingang neben der Loretta-Halle einwerfen oder senden an:

VfL Traben-Trarbach 1861 e. V.
Loretta-Halle
Neue Rathausstraße 18
56841 Traben-Trarbach

oder per Email an:

VfLFreizeit@aol.de

Benötigt werden in der Anmeldung nachstehende Angaben:

– Name und Anschrift der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
(mit E-Mailadresse und Telefon- bzw. Handynummer)
– Name und Geburtsdatum des Kindes
– Angabe ob Teilnahme am „Zeltlager“ oder an der „Tagesfreizeit“.

Die Versendung des Freizeitprogramms und weiterer Unterlagen erfolgt voraus-sichtlich ab Mitte Juni.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die Tagesfreizeit auf:

68 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 73 Euro (Nichtmitglieder) und für das Zeltlager 84 Euro (VfL-Mitglieder) bzw. 92 Euro (Nichtmitglieder).

In der Teilnahmegebühr sind alle Eintrittspreise (Ausflüge / Schwimmbad) wie auch die volle Verpflegung enthalten; also: „All Inclusive“-Urlaub der Kinder von den Eltern.

Ihr VfL Ferienfreizeitteam 2018

Wir suchen dich! Als Übungsleiter!

Der VfL Traben-Trarbach sucht eine Übungsleiterin für eine Gymnastikgruppe von Frauen ü 50.
Die Übungsstunde sollte immer mittwochs in der Zeit von 19.45 – 20.45 Uhr stattfinden.
Die Vergütung beträgt für Übungsleiter mit Lizenz 12.00 Euro und ohne Lizenz 8.00 Euro.

Wenn Interesse besteht bitte melden : Tel. 06541 – 3591

Vize-Titel für Louis Heil

Am 27. Mai fanden in Gau-Odernheim die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Turner statt.
Für den VfL hatte sich Louis Heil bereits im April qualifizieren können.
Als betreuender Trainer war Stefan Georg vom Leistungszentrum Niederwörresbach dabei, der auch die Übungen für Louis zusammenstellt und trainiert.
Louis konnte an allen sechs Geräten – Boden, Pferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck – saubere Leistungen abrufen.
Am Ende konnte er sich über den Vize-Landesmeistertitel freuen – mit großem Abstand zu Rang drei und nur 0,65 Punkten Rückstand auf den Sieger.

Nächster wichtiger Termin für Louis ist nun der Deutschland-Cup im sächsischen Delitzsch am 09. Juni.
Dafür wünschen wir ihm ebenfalls viel Erfolg!

Nordic Walking Termine Juni

Wir treffen uns immer dienstags um 18.00 h an folgenden Treffpunkten:

05.06. Loretta-Halle
12.06. Turnhalle Schulzentrum Traben
19.06. Parkplatz Moselufer Trarbach
26.06. Ecke Bergstr./Römerstr.

Dauer des Treffs ca. 90 Minuten.
Weitere Infos bei Fam. Kivelitz, Tel. 06541/3989
Stöcke sind vorhanden und können gegen eine Gebühr aus-
geliehen werden. Dann aber bitte vorher unbedingt anrufen.

Neues beim VFL: Turnen, Spiel & Spaß für Jungs ab 5

Es gibt was neues beim VFL

Spaß an der Bewegung Für Jungs zwischen 5 und 10 soll ab sofort jeden Freitag (außer bei Feiertagen und Ferien) von 15:45 Uhr bis 17:00 Uhr in der oberen Loretta-Halle vermittelt werden.Turnen,Spaß und spiele mit und ohne Ball.

Wir freuen uns auf euch.
Nachfragen beantworten wir gerne unter:06541-3219