Neues vom Tischtennis: Rheinlandmeister kommt aus Traben-Trarbach

Zum Abschluss der Saison 2014/15 gelang Traben-Trarbach gleich zwei Mal der Sprung in die Schlagzeilen des offiziellen Mitteilungsblattes des Deutschen Tischtennis-Bunds: Neben der ersten Herrenmannschaft des VfL, die bekanntlich die Relegation in Windhagen gewann, schnitten die heimischen minis bei den Rheinlandmeisterschaften in Bad Kreuznach überaus erfolgreich ab:

Bei den bis Zehnjährigen konnte sich John Stanton aus Reil mit einer beinahe ausgeglichenen Bilanz in der Mitte des 27er-Feldes behaupten. Bei den bis Zwölfjährigen vertrat Ömer Yavuz die Traben-Trarbacher Farben. In einem extrem spannenden Wettbewerb hatte Ömer am Ende das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Mit einer Niederlage aus den Gruppenspielen belastet, gelang ihm in der Finalrunde ein Sieg über den bis dato verlustpunktfreien John Usinger aus Niederhosenbach. Bei gleicher Punktzahl und gleicher Satzdifferenz (18:7 bzw. 19:8) musste zum Schluss die aus dem Schach entliehene Berechnung nach Buchholz über den Rheinlandmeistertitel entscheiden – und da hatte Ömer hauchdünn mit 27 : 26 (bei einer 181:181 Feinbuchholzzahl!) die Nase vorn! Ömer, der zwar zeitweilig an der TT-AG der Grundschule Traben-Trarbach teilgenommen hatte, befasste sich erst seit dem Jahreswechsel intensiver im VfL Traben-Trarbach mit Tischtennis. Erstaunlich, welche Fähigkeiten er in dieser kurzen Zeit entwickelte. Stellt sich natürlich die Frage, wie die Sportstadt Traben-Trarbach solche Talente auf Dauer halten kann …..

Die Trainingsstunden des VFL finden bis auf die Schulferien weiter in der Unteren Lorttahalle dienstags und freitags statt (17-18 h Anfänger, 18-19 h Jugendliche, ab 19 h Erwachsene). Für den 01.08.2015 hat sich der SG Battenfeld (Hessen-Waldeck) zu einem Freundschaftsspiel angekündigt und am 05.09.2015 ist eine Kylltalwanderung vorgesehen, bevor die Saison 2015/16 beginnt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.