Zahlreich bestandene Kyu-Prüfungen

Die Nervosität war bei den inklusiven Trainingsgruppen für Karate beim VfL Traben-Trarbach regelrecht zu spüren: Der Kata-Landestrainer von Rheinland-Pfalz, Marcus Gutzmer, war an die Mosel gereist, um die verschiedenen Gürtelprüfungen abzunehmen. Obwohl die Vorbereitungszeit für die Prüfung durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen erheblich erschwert wurde, war Gutzmer mit den gezeigten Leistungen ausgesprochen zufrieden.

In beiden inklusiven Karate-Gruppen – Kinder und Erwachsen – haben alle Prüflinge bestanden und den nächst höheren Gürtelgrad (Kyu) erhalten!

Die Prüflinge der inklusiven Karate-Gruppe für Kinder nach der Prüfung, v. l.: David Lofy (8. Kyu), Cora Heil (8. Kyu), Malte Heil (8. Kyu), Arne Heil (8. Kyu), Alexander Christ (8. Kyu), Elias Busch (9. Kyu), Enola Busch (9. Kyu) und Ben Lofy (9. Kyu). Vorn kniend, v. l.: Jörg Baumgarten (Trainer und Gründer der Gruppe „Karate für Menschen mit Behinderung“) und Marcus Gutzmer (Kata-Landestrainer von Rheinland-Pfalz).

Die erfolgreichen Prüflinge der inklusiven Karate-Gruppe für Erwachsene mit Kata-Landestrainer von Rheinland-Pfalz, Marcus Gutzmer, als Püfer (vorn rechts), Trainerin Isabelle Lauer (Erste v. l.) und Jörg Baumgarten, Trainer und Gründer der Gruppe „Karate für Menschen mit Behinderung“ (Zweiter v. l.). Die Prüflinge (beginnend in der 2. Reihe, v. l. n. r.): Matthias Bernahrndt (1. Kyu), Nina Fell (1. Kyu), Christian Fechler (1. Kyu), Jens Nopper (2. Kyu), Anna Kittelberger (6. Kyu), Melanie Hässler (2. Kyu), Daniel Berg (7. Kyu), Jingjing Yang (8. Kyu), Rudolf W. Gay (8. Kyu), Lea Schüßler (8. Kyu), Rolf Kullmann (9. Kyu).

Fotos und Text: Carmen Kittelberger

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.